Rinatura

Quarktorte mit Schoko-Müsliboden

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten
plus Warte- und Backzeit

Zutaten

Für den Boden
200 gRINATURA Schoko-Müsli
100 ggeschmolzene Butter 
Für die Quarkmasse
100 gRINATURA Rohrzucker
750 gMagerquark
3Eier
AußerdemSaft und Abrieb einer Bio-Zitrone
½ L Milch
2 Btl.Vanille-Puddingpulver
Für den Guss
1 GlasSchattenmorellen
4-5 TLRINATURA Fix-Binder

Für 4 Personen

Zubereitung

Schoko-Müsli mit der Butter gut vermischen und in eine Springform (Ø 26 cm) drücken. 30 Minuten kaltstellen.

Quark, Eier, Rohrzucker, Saft ½ Zitrone und die Zitronenschale miteinander verrühren bis eine glatte Masse entsteht. 

Für die Zubereitung des Puddings von der Milch ca. 7 EL mit dem Vanille-Puddingpulver verrühren. Restliche Milch zum Kochen bringen. Topf vom Herd nehmen, angerührtes Puddingpulver mit dem Schneebesen einrühren und aufkochen lassen. Vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen und unter den Quark rühren.

Quark-Puddingmasse auf dem gekühlten Müsliboden verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 175°C ca. 60 Minuten backen.

Kirschenflüssigkeit in einen Topf geben und mit dem Fix-Binder nach Packungsanleitung erwärmen. Die Kirschen zufügen, kurz erhitzen und auf der warmen Torte verteilen. Abkühlen lassen und servieren.

Tipp:
Die Torte schmeckt auch lecker mit frischen Früchten der Saison.

Rezept drucken
Natürlicher Genuss in Bio-Qualität

DAILY GREEN

Naturkraft trifft Genuss

PLANT POWER

Trendbewusster Bio-Genuss

FOODIE LIFESTYLE