Rinatura
Rinatura

Butternut Nudeln mit Salbeibutter

 

 

 

Zutaten: für 2 Portionen

1/4Butternut-Kürbis
150 gBio Rinatura Dinkel Bandnudeln
EtwasÖl zum anbraten
20 gLien Ying Panko (grobes Paniermehl)
1 TLKnoblauchpulver
Nach BeliebenSalz und Pfeffer
12 Salbei Blätter, frisch
20 gWalnusskerne
1 ELBio Rinatura Ahorn Sirup

Zubereitung

1. Butternut Kürbis schälen und entkernen. Anschließend den Kürbis mit einem Gemüseschäler in feine Bandnudeln schneiden (gleiche Breite, wie die Dinkelbandnudeln)

2. Dinkelbandnudeln nach Packungsanweisung kochen.

3. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Panko und Knoblauchpulver hinzufügen, bei mittlerer Hitze ca. 3 min. goldbraun rösten und mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend Knoblauchbrösel aus der Pfanne nehmen.

4. Salbei waschen, trocken schütteln und Blätter in feine Streifen schneiden. Dann die Walnusskerne grob hacken.

5. Pfanne auswischen, Öl hineingeben. Salbei, Walnüsse und Kürbisnudeln hinzufügen und weitere 5 min. braten. Den Ahornsirup ergänzen und vermischen. Pasta mit etwas Nudel Kochwasser (ca. 60ml) in die Pfanne hinzufügen, alles mischen, kurz erwärmen und mit Salz und Pfeffer würzen.

6. Mit Knoblauchbröseln und frischen Salbei servieren.

Guten Appetit!

Rezept drucken
Natürlicher Genuss in Bio-Qualität

DAILY GREEN

Naturkraft trifft Genuss

PLANT POWER

Trendbewusster Bio-Genuss

FOODIE LIFESTYLE