Rinatura
Rinatura

Buddha
Bowl

Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde

Zutaten für 2 Portionen:

1Süßkartoffel
100 gBio Rinatura weißer Quinoa
1 Pck.Bio Rinatura Veggie Balls Hirse
Bio Rinatura Kokosöl
1/2 GlasKichererbsen
Paprikapulver
100 gCocktailtomaten
1 HandvollSpinat
Bio Rinatura Buddha Bowl Dip Tomate Mango
Bio Rinatura On Top Sonnenblumenkerne Blaubeere
1/2 Limette
Salz, Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung

1. Süßkartoffel in Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Mit etwas Salz bestreuen und bei 180°C ca. 40 min backen.

2. Quinoa mit 200 g Wasser und etwas Salz in einen Kochtopf geben und mit geschlossenem Deckel ca. 10 min leicht köcheln lassen. Anschließend den Topf vom Herd nehmen und weitere 15 min abgedeckt quellen lassen.

3. Veggie Balls nach Packungsanleitung zubereiten, in kleine Kugeln formen und in Kokosöl in einer Pfanne goldgelb braten.

4. Kichererbsen abtropfen lassen und mit etwas geräuchertem Paprikapulver, etwas Wasser und etwas Salz verrühren. Im Backofen bei 180°C ca. 20 min anrösten.

5. Cocktailtomaten und Spinat waschen. Cocktailtomaten halbieren und zusammen mit dem Spinat und den anderen Zutaten in eine Bowl geben. Abschließend die Buddha Bowl mit dem Tomaten Mango Dip besprenkeln und mit dem On Top garnieren. Nach Bedarf mit Salz, Pfeffer und Limettensaft würzen. Guten Appetit!

Rezept drucken
Natürlicher Genuss in Bio-Qualität

DAILY GREEN

Naturkraft trifft Genuss

PLANT POWER

Trendbewusster Bio-Genuss

FOODIE LIFESTYLE