Home » Rezepte » Liste » Detailansicht

Rezepte

Birnen mit Schokosauce

4weiche Birnen
Saft einer Zitrone 
Butter für die Form 
 
Für die Füllung: 
 
100 gRINATURA Maisgrieß
200 mlWasser
50 gMandelsplitter
50 g Birnen-Dicksaft
50 gRINATURA Rosinen
1Eigelb
1 TLabgeriebene Zitronenschale (unbehandelt)
1Eiweiß
 
Für die Schokoladensauce: 
 
1/2 TüteSchokoladen-Pudding
1/2 LMilch
1 geh. ELRINATURA Rohrzucker

Zubereitung

Die Birnen waschen und längs halbieren. Die Kerngehäuse entfernen. Die Birnen mit Zitronensaft beträufeln.

Den Maisgrieß mit dem Wasser verrühren und unter Rühren zum Kochen bringen, ca. 2 Minuten köcheln lassen, bis ein dicklicher Brei entsteht.
Den Birnen-Dicksaft und das Eigelb unter den abgekühlten Maisbrei geben, dann die Rosinen, Mandelsplitter und Zitronenschale unterrühren.
Das Eiweiß steif schlagen und unterheben.
Die Hälfte der Birnen in eine gefettete Auflaufform (mit Deckel) geben.
Mit der Creme füllen, die übrigen Birnenhälften daraufsetzen und im Backofen bei 180 °C ca. 50-60 Minuten backen.

Die Schokoladensauce wie folgt herstellen:
Das Puddingpulver mit 4 EL kalter Milch und dem Rohrzucker verrühren.
Die übrige Milch zum Kochen bringen, vom Herd nehmen und das angerührte Puddingpulver unter Rühren in die Milch geben.
Kurz aufkochen lassen und dann die Sauce in ein Kännchen gießen.
Die Birnen auf Tellern anrichten und mit der warmen Schokoladensauce übergießen.