Home » Rezepte » Liste » Detailansicht

Rezepte

Grundrezept für Polenta (Brei aus Maisgrieß)

1 LWasser, Milch oder Brühe
1 TLSalz
250 gRINATURA Maisgrieß

Zubereitung

In die kochende Flüssigkeit Maisgrieß einstreuen und 10 Minuten bei schwacher Hitze kochen, dann vom Feuer nehmen und weitere 10 Minuten ziehen lassen.
Polenta kann auf Vorrat gekocht und eingefroren werden.
Im Kühlschrank ist Polenta in Brühe oder Wasser gekocht, einige Tage haltbar.

Rumänische Krusteln

Die noch heiße Polenta etwa 1 cm dick auf eine flache Platte streichen.
Nach dem Abkühlen kleine Quadrate daraus schneiden.
Diese schuppenförmig in eine feuerfeste, gefettete Form schichten und zusammen mit Käse und Butterflöckchen überbacken.
Als Abwandlung die Plätzchen in der Auflaufform mit einer Tomaten- oder Käsesoße übergießen, mit Reibekäse bestreuen und überbacken.
Oder aber die Polenta-Quadrate in Ei und Paniermehl wenden und in reichlich Fett knusprig braten.