Home » Rezepte » Liste » Detailansicht

Rezepte

Grünkernauflauf mit Kohlrabi

(für 4 Personen)
200 gRINATURA Grünkernschrot
1 1/2 TLRINATURA Gemüsebrühe, gekörnt
2 ELRINATURA PUR Erdnussöl
2 ELRINATURA Sesamsamen, geröstet
150 gChampignons
1Zwiebel
2Kohlrabi (500 g)
70 gGorgonzola
1/2 BecherSahne
2Eier
1 TLButter
Pfeffer 
1/4 TlCurry
150 gGouda, frisch gerieben

Zubereitung

Den Grünkern mit der Gemüsebrühe und 300 ml Wasser zum Kochen bringen,
bei milder Hitze ca. 10 Minuten ausquellen lassen, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist.
Inzwischen die Champignons putzen, in Scheiben schneiden, die Zwiebel würfeln. 1 EL Erdnussöl erhitzen, die Champignons und die Zwiebeln dünsten. Die Kohlrabi putzen, schälen und in 1 cm dicke Stäbchen schneiden. Das Gemüse mit 1/2 TL Gemüsebrühe und 200 ml Wasser ca. 3-5 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.
Den Gorgonzola würfeln, mit der Sahne, der Butter, den Champignons,der Zwiebeln, den Sesamsamen und den Eiern unter den Grünkernschrot rühren.
Mit Pfeffer und Curry würzen. Eine Auflaufform mit Erdnussöl auspinseln, die Hälfte der Grünkernmasse einfüllen, die abgetropften Kohlrabistäbchen hinzufügen, dann den restlichen Grünkern darüber verteilen.
Anschließend mit Käse bestreuen und bei 175° C ca. 45 Minuten backen.
Den Auflauf abkühlen lassen und mit Erdbeerscheiben garnieren.
Der Auflauf kann warm oder kalt serviert werden.