Home » Rezepte » Liste » Detailansicht

Rezepte

Gefüllte Auberginen

(für 4 Personen)
Gefüllte Auberginen
125 gRINATURA Soja-Stücke
4kleine Auberginen
2mittelgroße Zwiebeln
4LIAKADA Knoblauch mit Oregano
1grüne Paprika
2vollreife Fleischtomaten
200 gSchafskäse
8 ELRINATURA Natives Olivenöl extra
750mlRINATURA Gemüsebrühe gekörnt
4 ELRINATURA Pomodori al Arrabiata
½ Bundfrischer Oregano
Etwas Kräutersalz
AußerdemPfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Die Soja-Stücke 10 Min. in Wasser oder Brühe quellen lassen.

Die Auberginen waschen und in Salzwasser ca. 4 Min. blanchieren. Abgießen, abkühlen lassen, längs halbieren und das innere Fruchtfleisch mit einem Esslöffel ausstechen. Ca. 1 cm dicken Rand belassen. Das Fruchtfleisch in Würfel scheiden. Die Paprika waschen, halbieren, entkernen und würfeln. Zwiebeln pellen, halbieren und fein würfeln. Die Tomaten waschen, den Stielansatz entfernen und ebenfalls würfeln. Den Schafskäse grob zerkrümeln.

Soja-Stücke in 750 ml Gemüsebrühe ca. 7-8 Minuten kochen bis sie weich sind. Aus der Brühe nehmen und etwas ausdrücken. Mit gekörnter Gemüsebrühe, gepressten Knoblauchzehen, Kräutersalz und Pfeffer aus der Mühle würzen. In einer Pfanne die gewürzten Soja-Stücke in 3 EL Olivenöl gut durchbraten. Die Hälfte vom Schafkäse hinzugeben und so lange rühren bis der Schafskäse geschmolzen ist. 

In einer zweiten Pfanne 3 EL Olivenöl erhitzen. Nacheinander Zwiebel-, Paprika- und Auberginenwürfel hinzugeben und leicht anschwitzen. Zum Schluss die Tomatenwürfel und Pomodori al Arrabiata zugeben und mit gehacktem Oregano, Kräutersalz und Pfeffer abschmecken. 

Pfanne vom Herd nehmen, die gebratenen Sojastücke zugeben und alles miteinander vermischen. Die Auberginenhälften damit füllen und mit dem restlichen Schafskäse bestreuen. Eine Auflaufform mit etwas Olivenöl einfetten, die Auberginenhälften einsetzen, mit etwas Olivenöl beträufeln und im vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft ca. 15-20  Min. backen. Mit frischem Oregano garnieren und mit Risotto servieren.

Tipp: Genießen Sie dieses Rezept ganz vegan und ersetzen Sie den Schafskäse mit einer veganen Alternative.

 

Zubereitungszeit: 45 - 50 Minuten